RegistrierenMitgliederSucheteamStartseite


Zwei suchen ein Zuhause
#1
Hallöchen

Ich stromer jetzt schon seid einiger Zeit um das Board herum und schaue immer mal wieder rein, auf der Suche nach einem aktiven Reallife Board.
Doch ehe ich mich anmelden wollte ich Fragen ob überhaupt bedarf an neuen Charas besteht und dann auch noch an einem von meinem.
Daher hier eine kurze Vorstellung der Chars und sicher auch ein bisschen was zu mir.

Was ich biete

Die Chars

1.)
Amber... (Nachname lass ich an dieser Stelle offen)

Beruf: Oberärztin mit der Fachrichtung Kinderchirugie und Kinderneurologie

Alter: 33 also noch gerade erst Oberärztin geworden.

Geboren in Australien, Perth.

Vater und Mutter ebenfalls Ärtze. Mutter Gynäkologin; Vater Onkologe. Die beiden sind seid geschieden, verstehen sich aber sehr gut miteinander. Amber war nicht das einzige Kind der Familie. Sie hatte einen 3 Jahre älteren Bruder, der allerdings im alter von 12 Jahren an einem Gehirntumor starb.

Amber hat ihr Studium in Australien begonnen, es allerdings in den vereinigten Staaten vollendet. Auch hat sie die ersten beruflichen Erfahrungen in den Staaten gemacht. Erst vor kurzem ist sie aus privaten Gründen, wieder zurück nach Australien gekommen.
Amber ist keine leichte Person. Vor allem im Umgang mit Erwachsenen tut sie sich schwer, wirkt sie hier doch oft eher kühl und zurück weisend. Für manche sogar überheblich.
Ganz im Gegensatz dazu hat sie eine unglaubliche Geduld mit ihrem kleinen Patienten. Ist hie liebevoll und voller Verständnis.

Ihr Misstrauen gegenüber Erwachsenen rührt zum Teil von ihrem Talent dazu, sich prinzipiell in die 'falschen' Männer zu verlieben. Männer die nie so wirklich zu ihr und ihrer Art zu Leben passen.

Avatar: währe hier Emily van Camp. (kein muss wäre aber toll wenn es dabei bleiben könnte)


Amber wäre der Chara der mir, wie drück ich das jetzt geschickt aus? Ein bisschen mehr am Herzen läge als die zweite Dame.
Von daher wäre es für sie und ihre weitere Geschichte sehr wichtig das sie Anschluss finden sollte. Am allerschönsten wenn es vielleicht sogar einen dieser Männer geben würde, so der Typ ich mach mir meine Regeln selber und der Rest kümmert mich eher weniger.
Oder vielleicht auch jemand der ganz anders ist und Amber zeigt das nicht alle Männer Schläger und Verbrecher sein müssen.


2.)

Name: Megan.... (auch hier bleibt der Name offen)
Alter: 35- 38

Beruf: ehemalige Elitesoldatin. Waffen und Nahkampfexpertin. Heute selbstständige Personenschützerin.

Familie: stammt aus einer Soldatenfamilie. Großvater, Vater und zwei Brüder ebenfalls Soldaten.
Mutter Hausfrau.

Megan ist vom Charakter her die Nummer raue Schale weicher Kern. Sie hat immer unter Männer gelebt und dabei ist sie irgendwie beinahe selber zu einem dieser Männer geworden. Sie glaubt fest daran immer alles besser machen zu müssen als jeder Mann.
Hat den Dienst als Soldatin quittiert als bei einem Einsatz beinahe ihr gesamtes Team ums Leben gekommen ist.
Hat sich danach als Pesonenschützerin selbstständig gemacht.

Liebt alles extreme. Kann ohne Sport und Adrenalin kaum atmen.

Avatar wäre Milla Jovovich. (auf dem muss ich allerdings bestehen)

Viel mehr gibt es auf die schnelle zu Megan nicht zu sagen.



zu mir

Ich bin deutlich über den erforderlichen 18 Jahren. Spiele jetzt seid fast 20 Jahren, mal mehr mal weniger aktiv RPG. Würde aber gern wieder aktiver werden.
Bin geduldig was das warten auf Antworten angeht werden allerdings auch selber nicht gern gehetzt oder bedängelt.
Ich spiele am liebsten in der 3. Person kann aber wenn es gewünscht wird auch in der 1. schreiben.
Meine Postinlänge liegt durchschnittlich bei 3500 bis 5000 Zeichen, ich passe mich da aber auch gerne meinen PP an.
Ich habe weder Skype noch sonst einen Messenger und habe auch nicht vor mir einen solchen zu zulegen. Ich finde einfach das, dass PN System ausreicht um Dinge für das RPG abzusprechen.Ich habe Spaß am austüffteln von Storylines und bin ganz sicher auch einem bisschen Drama nicht abgeneigt, solange es sich im Rahmen bewegt und realistisch bleibt.


Was ich suche

Ich suche ein aktives Board mit einer freundlichen Userschaft die kein Problem damit hat das ich mich, wenn ich am Board bin, die meiste Zeit im Char befinden werde.
Ich bin nicht der Typ der private Probleme auf einem öffentlichen Board besprechen muss. Dafür geben ich viel Herzblut und Leidenschaft in meine Chars.
Wir haben halt alle unsere Macken und das ist eben meine.

Ich hoffe ich hab jetzt niemanden überladen und würde mich freuen wenn es mit einer postiven Antwort klappen würde.
Hier her weil ich als nicht angemeldeter User im Offer-Bereich nicht schreiben kann.

In diesem Sinne
GlG
Amber
Zitieren
#2
Hallo Amber! Smile Ich bin gerade noch unterwegs und nur mobil on, aber werde dein Angebot sobald ich am Rechner bin, in den passenden Bereich verschieben. Antworten kann man dort als Gast, nur gerade keine Threads erstellen (werd dann auch mal schauen, warum - danke für den HinweisGood). Sobald ich dann Zeit habe, werd ich auch noch mal konkreter auf die Damen eingehen...da wird sich sicherlich Platz für finden.

Eine Frage nur: Was bedeutet es für dich denn, dass du eher als Chara in einem Board unterwegs bist? Dass man im Off-Topic dann charakterlich eher mit den Rollen konfrontiert wird oder dass du dich eher vollkommen aufs Ingame konzentrierst?

LG Smile
Zitieren
#3
Hallo Colin
Erstmal danke für die schnelle Antwort. Und den Tip hat es gern gegeben. Zwink

Nun zu deiner berechtigten Frage. Ich bin tatsächlich jemand der sich lieber aufs Inplay konzentriert als das er sich viel im Off Topic Bereich unterwegs rumtreibt.
Was nicht bedeutet das ich dort gar nicht unterwegs bin. Das ein oder andere Spiel nehme ich gerne mal mit, und auch Spamen/Chat Bereich hin und wieder mal. Allerdings bevorzuge ich es da auch einen InCharSpam.
Ich bin, wegen einiger eher seltsamen Erfahrungen, nur sehr vorsichtig damit geworden private Dinge von mir als Person freizugeben. Von daher auch er verzicht auf jede Form von Messenger.
Ich hoffe das, dass kein Problem ist.

LG
Amber
Zitieren
#4
Hallo,

tut mir Leid, dass die Antwort jetzt erst sehr spät kommt, aber ich bin quasi away und daher schreibe ich erst jetzt und hoffe du schaust noch vorbei.

Kann es sein, dass du den ersten Char auch im CSB angeboten hast? Sie kommt mir gerade bekannt vor Confuse

Aber nun mal zum Anschluss, zunächst einmal habe ich zwei Chars die aus Perth stammen, was ja für Amber vielleicht ganz interessant sein könnte. Sie sind zwar etwas jünger, aber nicht viel und vielleicht könnte man da ja schauen, ob man etwas passendes findet. Dabei würde es sich um Leigh, 27 Jahre und Lehrerin, sowie Ella, 28 Jahre und freiberufliche Fotografin/momentan aber hauptsächlich Mutter, handeln.

Außerdem hätte ich noch Maxwell van der Heyden im Angebot, sie ist 34 Jahre alt und Ärztin in der Facharztausbildung Orthopädie/Unfallchirurgie und mit dieser auch (hoffentlich) Ende des Jahres fertig. Also da wäre Amber sozusagen ihre Vorgesetzte und da würde ich mich sehr freuen, wenn das passt. Maxwell ist ungeplant schwanger, was sie aber erst ganz frisch weiß und dass wäre schon interessant wie ihre Vorgesetzte da so reagiert.

Bei Megan hätte ich auch eine ehemalige Kollegin im Angebot, das wäre Sam(antha) Cassidy, sie ist 39 Jahre und war bis 2010 bei der Australian Army, ihr Vater war auch bis zu seinem Ruhestand in dieser. Jetzt ist sie Fachärztin „Emergency Physican“ (Notaufnahmearzt) am royal prince alfred hospital und ja, sie hat es bisher nicht so mit Freundschaften. Sie hat einen ehemaligen Kumpel auch von der Army, aber ansonsten ist sie einfach nicht so die Frau mit massig Verbindungen. Ihr Konvoi wurde 2010 angegriffen, vielleicht waren die beiden sogar in einer Einheit.

Joah, das wäre jetzt das was mir auf Anhieb eingefallen wäre und vielleicht hast du Interesse Smile
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste