RegistrierenMitgliederSucheteamStartseite
Adventskalender


Änderungen von "bilderlosen" Foren
#1
Liebe Partner- bzw. Sisterforen,


wenn ihr uns bekannt gebt, das ihr auf "Anonymität" umstellt, also die Grafiken vor Gästen verbergt, dann hinterlasst uns bitte eure Partnerdaten ohne jede Grafik.
Unsere zukünftige Storyline wird eine iframe-Version sein, weshalb wir nicht die Möglichkeit haben Grafiken in einen img-BBCode zu setzen. Da wir zum einen die Partnerschaften ausgeglichen nutzen möchten, haben wir uns dazu entschieden, dass wir dann auch grafik-freie Partnerdaten von anonymisierten Boards (auch Hintergrundgrafiken) anbieten. Außerdem sollte Euch dies entgegen kommen, denn sollten wir aufgrund eurer Grafiken mal Probleme haben, würden wir eh an Euch herantreten bzw. an Euch verweisen.
So seid ihr auch bei uns auf der "sicheren" Seite und die Partnerschaften sind gleichwertig. Weiterhin auf eine gute Partnerschaft.

Liebe Grüße das Team
Zitieren
#2
Hallo liebes Team,

Ihr hattet bei uns im Forum eine Nachricht hinterlassen, dass ihr gern eine bilderlose Variante unserer Storyline hättet. Ich hab mich also dran gesetzt und unseren iframe umgecodet Smile
Sollte es noch Probleme geben, meldet euch doch einfach noch mal (ich hoffe gerade einfach, dass die Storyline ordentlich dargestellt werden kann, ist eine Ratzfatzversion *hust*)!

Auf eine weiterhin gute Partnerschaft <3

<table width="350px" align="center" style="border: 5px solid #c7c7c7; color:#4f4f4f; background-color: #d4d4d4;"><tr><td><a href="http://lumosmaxima.bplaced.net" target="blank"><div align="center" style="color:#4f4f4f; font-family: georgia; font-size:24px; padding: 2px; font-style: italic;">lumos maxima .</div>
<div align="center" style="font-family: georgia; font-size:9px; text-transform:uppercase;">wo viel licht ist, ist starkter schatten</div></a><br /><br /><div style="color:#4f4f4f; font-family: georgia; font-size:10px; padding: 2px;" align="justify">Tote und Verletzte. Trümmer. Schutt. Verwüstung, die man bei jedem Blick sah, die beim Blinzeln nicht verblasste und sich ins Gedächtnis einbrannte, zusammen mit den schrecklichen Bildern der Schlacht. Fassungslosigkeit und eine tiefe Traurigkeit erfasste die Menschen mehr, als die Freude über das Ende der Kämpfe. Des Terrors. Zu viel war verloren, zu hoch der Preis gewesen, den man zu zahlen hatte, um den Frieden herzustellen. War es das wert gewesen? Ja. Ein hoher Preis für ein hohes Ziel: Das Ende des Schreckens. Das Grauen war vorbei, aber die Welt lag in Scherben. Menschen waren zerbrochen wie die Mauern Hogwarts'. Immer wieder wanderten Blicke zu den beiden leblosen Körpern im Zentrum, an die sich noch niemand so recht heranwagte. Der Tod des einen brachte Freude, ja. Der Tod des anderen aber schmerzte. So sehr, dass viele die Augen schlossen, sobald sie den Leichnam bemerkten. Der eine Tote war Lord Voldemort. Du-weißt-schon-wer. Schreckensherrscher der Zaubererwelt. Der Tyrann, endlich tot. Ein Grund zur Freude, eigentlich, doch so einfach war es nicht. Der Grund dafür war leicht zu erkennen: Der andere Tote war Harry Potter.</div><br /><br /><div align="center" style="font-family: georgia; font-size:9px; text-transform:uppercase;">Unser grösster Ruhm ist nicht, niemals zu fallen,<br />sondern jedes Mal wieder aufzustehen.</div><br /><br /><div style="color:#4f4f4f; font-family: georgia; font-size:10px; padding: 2px;" align="justify">Der Wiederaufbau läuft schleppend. Gebäude lassen sich so viel leichter reparieren als Strukturen, als feste Gewohnheiten und vor allen Dingen als das, was sich in die Köpfen der Menschen eingebrannt hat. Der Aufbau von Häusern klappt gut, mit Magie sind Stein und Holz einfach an ihren Platz zu bewegen, ein Dach über dem Kopf haben heute, ein Jahr nach der Schlacht von Hogwarts, so gut wie alle wieder. Vergessen haben sie nicht. Muggel eventuell, denen man mit Vergessenszaubern die schrecklich verwirrende Zeit aus den Köpfen gelöscht hat. Die Hexen und Zauberer allerdings würden sich noch lange an die zweite Herrschaft Lord Voldemorts erinnern. Die politische Ordnung ist noch lange nicht vollständig wiederhergestellt. Zu viele Stellen im Ministerium müssen neu besetzt werden, zu viele Menschen haben ihr Leben gelassen oder sind verurteilt worden. Es gibt noch viel zu tun für die magische Gemeinschaft, der Aufbau wird dauern. Die Normalität kehrt zurück, aber sie hat sich noch keinen festen Platz erkämpft. Die kommende Wahl zum Zaubereiminister wird hoffentlich ein Stück weiter der Normalität entgegen wirken.</div><br /><br /><div align="center" style="font-family: georgia; font-size:9px; text-transform:uppercase;">Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - <br />wo Hass aufkommt droht Untergang.</div><br /><br /><div style="color:#4f4f4f; font-family: georgia; font-size:10px; padding: 2px;" align="justify">Der Heuler verklang beinahe ungehört im fast menschenleeren Atrium des Ministeriums. Die meisten Angestellten arbeiteten, es herrschte noch wenig Betrieb. Kaum jemand nahm Notiz von dem Brief, den die Empfangshexe öffnete. Heuler waren nicht selten zur Zeit, wollte sich doch beinahe jeder beschweren, wie langsam, schleppend und vor allen Dingen unfähig die Angestellten arbeiteten. Kaum offen, dröhnte auch schon eine unbekannte Stimme durch die Halle. <b>„Es ist unsere Zeit!”</b> Vier Worte, die so gut wie keiner hörte und die, die sie vernahmen, taten sie mit einem Schulterzucken ab. Immerhin war es nur ein Heuler gewesen, die Zeit nach Voldemort reizte einige Scherzbolde zu verrückten Ideen. Eine kryptische Botschaft ohne weiteren Inhalt interessierte kaum jemanden. Doch es war ihre Zeit. Sie würden ihre Zeit bekommen. <i>Der Heuler war nur der Anfang.</i><br /><br /><br /><b>ALLES AUF EINEN BLICK:</b><br />
» RATING AB 16<br />
» SZENENTRENNUNG<br />
» KEINE MINDESTPOSTINGLAENGE<br />
» ERWACHSENENFOKUS<br />
» MAGISCHE WESEN, SQUIBS, MUGGEL SPIELBAR<br />
» SPIELZEIT 1999</div><br /><br /><div align="center" style="font-family: georgia; font-size:10px; text-transform:uppercase;"><a href="http://www.lumosmaxima.bplaced.net/forumdisplay.php?fid=11" target="blank">REGELWERK</a> <a href="http://www.lumosmaxima.bplaced.net/forumdisplay.php?fid=10" target="blank">SUPPORT</a> <a href="http://www.lumosmaxima.bplaced.net/forumdisplay.php?fid=13" target="blank">GESUCHE</a> <a href="http://www.lumosmaxima.bplaced.net/forumdisplay.php?fid=36" target="blank">PARTNER WERDEN</a></div></div></td></tr></table>

bearbeitet
Zitieren
#3
Huhu.
Ihr hattet uns eine Nachricht hinterlassen, dass wir euch Grafikfreie Daten hierlassen sollt. Wir stellen eigentlich gerade darauf um nur noch eine kleine Werbegrafik zu nutzen. Ich lass sie euch mal hier. Wenn ihr trotzdem lieber eine rein textbasierte Version wollt - lass ich euch auch noch unsere 'alte' Version da.
Viele Grüße.
Katja vom LSLV
http://lslv.de
______
<center><a href="http://lslv.de" target="_blank"><img src="http://i1206.photobucket.com/albums/bb460/xrisuenax/story_neu.png"></a>
x. Reallife RPG x. ab 18 x. Lucky Strike Las Vegas .x</center>
______
oder eben:
______

<center>
<div style="width: 425px; background-color:#babdbd; text-align:center;padding:10px; color:#000000;"><center><a href="http://lslv.de" target="_blank"><b><i>Lucky Strike Las Vegas</i></b></a>
<a href="http://lslv.de/showthread.php?tid=79" target="_blank">x. Storyline</a> <a href="http://lslv.de/forumdisplay.php?fid=25" target="_blank">x. Wanted</a> <a href="http://lslv.de/showthread.php?tid=20" target="_blank">x. Rules</a></center><div style="text-align:justify;"><p style="margin:5px;">Las Vegas. 340 Quadratkilometer, über 500.000 Einwohner und garantierte 320 Sonnentage im Jahr. Damit lockt die Stadt nicht nur Touristen, sondern auch über 6.000 neue Einwohner pro Monat an.
Wenn die Leute Las Vegas hören, sehen sie nur die blinkenden Lichter der 95 Casinos, die Shows und die anderen Attraktionen der Stadt. Bei über 100.000 Spielautomaten hoffen sie auf den großen Gewinn und keiner will daran denken, dass er alleine in diesem Urlaub etwa 600$ verspielen wird.
Diejenigen, die herkommen um zu heiraten, hoffen natürlich, dass sie nicht zu den 75% gehören, deren Ehe wieder geschieden wird. Ebenfall typisch für Vegas, sind wohl jene, deren Affäre unten an der Hotelbar wartet, während die Ehefrau denkt, sie wären auf einer Dienstreise.

<center><b><i>What happens in Vegas stays in Vegas</i></b></center>
Wendet man den Blick vom glänzenden Strip ab, entdeckt man die schmutzigen Geschäfte hinter den Fassaden der Casinos. So kann man die Mädchen des Escort-Service ‚Your’s Truly’ für weit mehr als ein Abendessen buchen.
Wer sich am Casinotisch des ‚African Star‘ Geld leiht, sollte sich später nicht wundern, wenn er sich vor Geldeintreibern in Acht nehmen muss. Pokerturniere in verrauchten Hinterzimmern sind hier Realität und nicht nur Fiktionen aus Gangsterfilmen. Hinter all dem Glamour und Schein gehört hier nun einmal auch die Kriminalität zum Alltag.
Selbst bei mehr als 2000 Polizisten, werden viele der jährlich 130 Morde nicht aufgeklärt und von über 17.000 Einbrüchen, den unzähligen, schweren Körperverletzungen und Diebstählen wollen wir dabei gar nicht erst reden.
Die Cops des LVPD tun ihr Bestes um Straftaten zu verhindern. Wenn es doch einmal zu spät ist arbeiten sie Hand in Hand mit Spezialeinheiten, um die Täter zu fassen und die Stadt wieder ein Stückchen sicherer zu machen.

Neben den zahlreichen Touristen, gibt es aber auch Jene, die ein ganz normales Leben führen.
Nicht alle setzen sich wieder in den Flieger nach Hause - Manche kommen von dieser Glitzermetropole nicht mehr los und haben ihr Herz an diese einzigartige Stadt verloren.
Sie entscheiden sich dazu ein Leben hier zu führen. Ein guter Job beim Magazin ‚The Tattler‘, ein sicheres Gehalt durch die Arbeit in ‚D´s Carshop‘ oder eine schöne Wohnung, die durch die Arbeit als Barkeeper im ‚Horizon´s End‘ bezahlt wird können hier Wirklichkeit werden.
Ein Ort zum Arbeiten, leben und lieben – so würden die Einwohner Las Vegas ihre Heimat wohl nennen. Selbst die Studiengänge an der Uni sind hier sehr beliebt. Von der rauschenden Studentenparty noch auf einen Absacker ins ‚Sloan´s Pub‘ oder doch lieber noch auf einen späten Imbiss in ein kleines Restaurant? Gar kein Problem, Las Vegas liegt immerhin im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
</p><center>____________________</center><p style="margin-left:15px;">
x. Wir sind ein <b>Reallife RPG</b> mit Crime Einfluss im Jahr <b>2012</b>
x. ab 18
x. Szenentrennung
x. Mindestpostinglänge von 1500 Zeichen
x. Alle Altersklassen und Schichten sind bei uns gerne gesehen
x. <a href="http://lslv.de" target="_blank"><font color="#000000">Link zum Forum</font></a>
</p></div></div></center>

bearbeitet
Zitieren
#4
Hallo liebes Team,
ihr habt bei uns eure Änderung hinerlassen. Doch da wir Anonymisiert sind, können wir keine I-Frames erlauben. Unsere Daten ohne Bilder hatten wir euch bereits zugeschickt. Leider bei den Änderungen und nicht direkt hier gepostet. Sorry dafür. Wir würden die Partnerschaft natürlich gerne erhalten, daher hier die Bitte uns nochmal eine Änderung ohne Bilder oder I-Frame zukommen zu lassen.

LG
das Götterdämmerung & Team
http://warofgods.schlachtensang.de/index.php

bearbeitet
Zitieren
#5
Hallöchen,
solltet ihr eine zur Verfügung haben auch ohne Bilder wäre das auch möglich =)

LG
Götterdämmerung
http://warofgods.schlachtensang.de/index.php

bearbeitet
Zitieren
#6
Hallo Partner!
Da wir Umgezogen sind ist das hier unsere Neue Daten. Das alte Forum war The Dream of a New World nun heißen wir anders eine erneute Bestätigung ist von eurer Seite nicht nötig.



a the tribe rpg

[Bild: ztq6igfs.png]


Dunedin 1999

Vor gut 6 Jahren ereilte der ganzen Welt ein schreckliches Schicksal. Ein todbringender Virus brach aus und tötete alle Erwachsenen.
Kinder und Jugendliche zwischen 1 und 17 Jahre waren nun auf sich alleine gestellt. Die Stromversorgung brach zusammen, das Trinkwasser wurde immer knapper und die restlichen Nahrungsmittel, die noch übrig und zu finden waren, wurden zum Kriegsgegenstand, um die man seither sehr hart kämpfte. Ein Kampf ums tägliche Überleben fand auf jeder Straße der Welt statt. Kinder und Jugendliche schlossen sich zu Gruppen zusammen und wurden zu Tribes oder auch Stämme genannt, um gemeinsam zu überleben. Für die meisten war dies alleine nicht mehr möglich.

Dunedin 2005
In die vergangenen 6 Jahren ist viel passiert. Ein Tribe, die Technos, schaffte es den Menschen die Wasser- und Stromversorgung wieder zu bringen. All das tat dieser Tribe natürlich nicht ohne Hintergedanken. Schon bald wurden die anderen Tribes und Streuner von den Technos abhängig. Nach vielen Jahren der Unterdrückung schlossen sich die Rebellen und die restlichen Menschen die sich nicht weiter Abhängig machen wollten zusammen und bildeten eine Allianz gegen die Technos. Der Plan der geschmiedet wurde, zeigte Wirkung und zusammen schafften sie es diesen Tribe auszuschalten und zu verjagen. Ein paar der Mitglieder wurden erst mal gefangen genommen und später dann in die Tribes integriert. Doch was kommt nun? Welcher Tribe wird sich durchsetzen und die Macht der Stadt an sich reißen? Vielleicht schaffen es auch die guten Tribes, endlich Ordnung in die Stadt zu bringen und mit Gesetze und Regeln für ein geregeltes Leben und Miteinander zu sorgen?
Ein Tribe hebt sich ganz klar vom Rest ab. Die Master of Flames, die eigentlich für ihre Feuerspielchen bekannt sind, haben sich was überlegt. Sie haben den ehemaligen Anführer der Technos, der bei einem Tribe untergekommen war, entführt und setzen nun den Tribe unter Druck. Durch einen Deal schafften es die Master of Flames Brian, den ehemaligen Anführer der Technos das zu zu bringen mit viel Hilfe den Strom wieder zum laufen zu bringen. Da die Technik nicht so weit reicht, haben sie entschlossen das nur die Sektoren 2 und 4 von dem Strom profitieren. Während sich die dortigen Anwohner an dem Strom erfreuen, beraten die Master of Flames schon ihren nächten Schachzug, schließlich wollen sie systematisch die Stadt nach und nach in ihren Besitz bringen. Der Strom in den zwei Sektoren war nur der Anfang...

--------------------------------------------------

Bist du bereit, dass Unbekannte zu entdecken?

Bist du bereit, dich einem Tribe anzuschließen?

Bist du bereit, für das Gute oder das Böse zu kämpfen?

Bist du bereit, für eine neue Gemeinschaft?

Bist du bereit für - THE TRIBE?!

--------------------------------------------------


Forum
Storyline & Regeln
Application Area
Wanted & Unwanted

ECKDATEN

# Wir basieren auf der Serie THE TRIBE, welche nach dem Staffelfinale spielt. Mittlerweile besitzen wir einen ausgeprägten Reallife-Charakter. # Unser Spielort befindet sich im neuseeländischen Dunedin # Seriencharaktere und fiktive Charaktere sind erwünscht. # Vorkenntnisse zur Serie sind nicht erforderlich. # Wir spielen nach der erweiterten Szenetrennung # Das Bord ist FSK 18
Zitieren
#7
Hallo liebes Partnerboard Smile

Das Royal Juniors fusioniert mit dem Divided Kingdoms, weswegen die Daten des Royal Juniors gelöscht werden können.

Wir danken für die Partnerschaft und wünschen Euch das Beste,

LG Bella
Zitieren
#8
Hey Ihr Lieben,

wir haben unser Board von Wbblte auf Mybb umgestellt. Deswegen erhaltet Ihr hiermit unsere aktualisierten Daten mit der Bitte um Änderung.
Auf eine weiterhin gute Partnerschaft Smile

<div style="background-color: #e1e1e1; width: 445px; margin: 0 auto; padding: 20px; font: 11px 'Verdana', sans-serif; color: #545353; line-height: 150%; text-align: justify;">
<div style="background-color: #d4d4d4; width: 435px; margin-top: 5px; padding: 5px">
[Bild: Storyline_zps7298fa19.png]
</div>
<div style="background-color: #d4d4d4; width: 395px; padding: 25px; margin-top: 10px;"><blockquote align="justify"><span style="color: #c82626; font-style: italic; letter-spacing: 1px;">VANCOUVER.</span>Der Big Apple Kanadas! Was? Das ist dein erster Besuch hier? Da hast du aber was verpasst! Diese Stadt ist verdammt vielfältig. Komm mit, ich führ dich herum!
In der Stadtmitte pulsiert das wahre Leben: auf dem Gelände der Uni tummeln sich die Studenten, in den Geschäftsstraßen findest du die Hausfrauen und jeden der sich eine kleine Auszeit in einem der zahlreichen Cafés gönnt. Die Kunst- und Filmszene expandiert, nicht selten, dass du einen Star triffst!
Etwas außerhalb oder des Nachts kann man die Ruhe genießen und Kraft für den nächsten Tag sammeln. Sei es am Hafen oder im Waldgebiet, beim Beobachten des Murmeltiers. Du kennst das putzige Tierchen nicht? Na dann auf in den Wald. Vancouver ist das alles: voller Leben, so mitreißend und ausgelassen wie nirgendwo sonst auf der Welt ... Die ganze Stadt ist so vielfältig wie eine Schachtel Smarties: bunt und unterschiedlicher könnte es kaum sein! Und es stimmt, was man über Vancouver hört: Du schenkst ihr dein Herz, sie fesselt dich und du fühlst dich nirgendwo sonst so wohl wie hier. Also ich - ich kann mir nicht vorstellen an einem anderen Ort zu wohnen!</blockquote>
<br />Wir befinden uns im Jahr 2012/2013. In dieser Großstadt in Kanada scheint alles friedlich zu sein, Nachbarn grüßen sich, die Kriminalitätsrate ist vergleichsweise gering und fast jeder hat Arbeit. Unterschiedlicher könnten die Einwohner kaum sein. Es ist eine schöne Stadt um dort zu leben, egal was man macht und aus welcher Schicht man stammt.


<span style="color: #c82626; font-style: italic; letter-spacing: 1px;">QUICK FACTS.</span>
# Real Life RPG in Vancouver, Kanada
# Rating: 18+
# kurze Steckbriefe
# Szenentrennung
# <a href="http://colorblind-vancouver.net/index.php?sid=" style="color: #c82626; text-decoration: none; text-transform: uppercase;" target="_blank"><b>Hier geht's zum *colorblind</b></a></div><div style="background-color: #d4d4d4; width: 435px; margin-top: 10px; padding: 5px; text-align: center; text-transform: uppercase; font-size: 10px; letter-spacing: 1px;"><a href="http://colorblind-vancouver.net/index.php?sid=" style="color: #c82626; text-decoration: none;" target="_blank"><b>index</b></a> | <a href="http://www.colorblind-vancouver.net/showthread.php?tid=12312" style="color: #c82626; text-decoration: none;" target="_blank"><b>regeln</b></a> | <a href="http://www.colorblind-vancouver.net/forumdisplay.php?fid=8" style="color: #c82626; text-decoration: none;" target="_blank"><b>gesuche</b></a> | <a href="http://www.colorblind-vancouver.net/listen.php?action=avatare" style="color: #c82626; text-decoration: none;" target="_blank"><b>vergebene avatare</b></a></div></div>

LG das Team des *colorblind
Zitieren
#9
Hallo ihr Lieben!
Da wir mit unserem Forum umgezogen sind und dem Academy einen neuen Anstrich gegeben haben, haben wir selbstverständlich auch neue Partnerdaten. Wir sind weiterhin an einer Partnerschaft mit euch interessiert! :-) Wenn es euch ebenfalls so geht, wäre es schön, wenn ihr uns eine <b>Bestätigung</b> zukommen lassen könntet.

Liebe Grüße,
das Avengers Academy

<hr>

</font><link href="https://fonts.googleapis.com/css?family=Palanquin:700" rel="stylesheet">
<link rel="stylesheet" href="http://serienportal.de/academy/partnerdaten/partnerdaten.css">
<div id="academy_partnerdaten"><a href="http://serienportal.de/academy/index.php?sid="><img src="http://serienportal.de/academy/partnerdaten/partnerdaten_header.png" border=0 class="header"></a>
<div class="text"><div class="abschnitt">Immer mehr Menschen mit Fähigkeiten bevölkern die Erde, und die damit verbundenen Vor- aber auch Nachteile sind mittlerweile für jeden täglich spürbar. Nachdem im Jahre 2015 aus einem der Öffentlichkeit unbekannten Grund die Anzahl der Menschen mit Fähigkeiten angestiegen ist, machte sich vermehrt Unruhe breit. Diejenigen, die ihre Fähigkeiten nicht unter Kontrolle hatten, sorgten für Chaos. Andere wiederrum nutzten ihre neuen Möglichkeiten um Schaden anzurichten und Angst und Schrecken zu verbreiten. Als Antwort auf all diese Unsicherheiten gründete S.H.I.E.L.D. eine Schule, die umgangssprachlich auch AVENGERS ACADEMY genannt wird. Dort werden nicht nur neue Agenten und Spezialisten ausgebildet, auch neue Heldenteams werden rekrutiert um die Menschheit zu schützen. Menschen mit Fähigkeiten werden rekrutiert und dazu eingeladen, ihr volles Potenzial in einem sicheren Umfeld auszuschöpfen. Sie sollen dabei helfen, zukünftige und gegenwärtige Bedrohungen abzuwehren - Sei es eine erneute Alieninvasion, die noch immer lauernde Gefahr durch Hydra oder Menschen mit Fähigkeiten, die unkontrolliert oder gefährlich sind.</div>
<div class="abschnitt">» Bei uns sind Schüler, Rekruten, Lehrer, Wissenschaftler, Agenten und Helden und mehr spielbar
» Wir haben Mutanten, Inhumans und Menschen, welche durch Experimente ihre Fähigkeiten erhalten haben
» Beachtet werden alle Filme des MCU inklusive Age of Ultron
» Wir beachten die anderen Marvel Filme nicht, Charaktere aus X-Men und Co. sind aber trotzdem spielbar
» Neben diversen etablierten Heldenteams (Avengers, Young Avengers, New Mutants, Secret Warriors) gibt es die Möglichkeit, eigene Teams zu bilden
» Wir spielen im Jahre 2020, was nach den Filmen passiert ist liegt in eurer Hand
» Hauptspielort ist die Avengers Academy und die dazugehörige Wohngegend "Jupiter Valley" nahe Missoula in Montana </div>
<div class="abschnitt"><center><a href="http://serienportal.de/academy/index.php?sid=">Der Index</a> » <a href="http://serienportal.de/academy/board.php?boardid=25&sid=">Hintergrundinformationen</a> » <a href="http://serienportal.de/academy/board.php?boardid=18&sid=">Regeln</a>
<a href="http://serienportal.de/academy/listen_taken_avas.php">Avatare</a> » <a href="http://serienportal.de/academy/thread.php?sid=&postid=486#post486">Reservierungen</a>
<a href="http://serienportal.de/academy/listen_canoncharaktere.php">Vergebene Canoncharaktere</a> » <a href="http://serienportal.de/academy/listen_charaktere.php">Charakterübersicht</a> </center></div> </div></div>
Zitieren
#10
Zwar ist unser genutztes Bild selbst geschossen, aber so vermitteln wir uns unsere Abschiedsgrüße so:
Worte zum Abschied

Das DaysOfOurLives schließt nach Jahren seine Pforten.
Danke für eure Partnerschaft.

Viele Grüße
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste