RegistrierenMitgliederSucheteamStartseite


[aktuell] Psychologie… mein Stichwort!
storming gates 05. mai 2017
#1
Psychologie… mein Stichwort!!



Ich bin auf der Suche!

[Bild: 5o61b8.gif]

Claire Darling
35 Jahre
Stellvertreterin von DC
High Society Lady
naiv
Avatar: Kate Bekinsale


„Ich bin Claire Darling und du hast richtig gelesen: Ich bin von der Familie Darling, von der man so viel in der Regenbogenpresse gelesen hat und noch wird. Mein Name wurde oft erwähnt, denn immerhin war ich schon dreimal verheiratet und bin wieder auf der Suche. Meine Ehen und die jeweiligen Enden wurden öffentlich diskutiert und verletzt hat es mich schon. Doch habe ich das natürlich nicht in der Öffentlichkeit gezeigt, denn ich weiß wie man mit der Presse umgehen muss. Früher war ich zum Verdruss meiner Familie die örtliche Wetterfee, doch habe ich mich jetzt doch den Familienunternehmen angeschlossen und bin für das Marketing zuständig. Das kann ich gut, denn immerhin bin ich auch auf jeden High Society Ball zu finden und präsentiere die Familie mit Pump und Glanz. Doch bin ich auch wie mein kleiner Bruder das schwarze Schaf der Familie, denn das ich mich schnell verliebe ist bekannt. Ich weiß, dass viele sagen das ich naiv bin aber ich versuche einfach nicht immer an das Böse im Menschen zu glauben. Leider leide ich unter starken Gefühlsschwankungen, weswegen manche über mich den Kopf schütteln. Jetzt bin ich sogar dabei ein Pflegekind aufzunehmen und glaube mir, da haben viele Bedenken besonders meine eigene Familie. Nur kennen auch nicht alle mein Geheimnis, warum ich so eine große Sehnsucht nach einer eigenen Familie habe und du auch nicht.“


Dich suche ich:

[Bild: j79heg.gif]

Marissa oder Martin Jones
ab 35 Jahre
Psycholog/-in
Mitfühlend
Organisiert
Avatarvorschlag: Jordana Brewster oder Hugh Jackman


„Du bist ein sehr mitfühlender Mensch, die schon immer den Menschen helfen wollte aber fasziniert von der Psychologie war. Deswegen bist du auch Psychologe/-in geworden und hast jetzt schon viel Abgrund in den Seelen. Du hast dich deinen Job mit Leib und Seele verschrieben und kannst natürlich hart durchgreifen. Das musst du auch, denn ab und zu muss man auch loslassen. Deine Familie ist mir nicht bekannt, viell
eicht kommst du auch aus einer angesehenen Familie oder auch deine Familienverhältnisse sind mir nicht bekannt. So hast du eigentlich ein ausgefülltes Leben, eins was manchmal hart an der Grenze zum Burnout ist. Du musst auch lernen abzuschalten und nicht immer deine Arbeit mit nach Hause nehmen.“

Was die Zukunft uns wohl so bringt?

Du bekommst einen Fall, wo du nur anfängst mit dem Kopf zu schütteln. Du bekommst eine stadtbekannte Patientin, was bedeutet das Stillschweigen noch schwieriger wird. Die Presse könnte sich auf dich stürzen aber denke an das Patientengeheimnis. Claire Darling ist bekannt dafür, dass sie wohl sehr sorglos ist und damals mehr Partys in Sinn hatte. Nur leidet die Dame seit ihrer frühsten Kindheit an Gefühlsschwankungen und hat diese immer weniger in Griff. Ihre Familie kennt das aber sagt keinen Ton dazu. Ihr Traum von der Liebe des Lebens, was dir vorkommt als wäre sie noch im Teenageralter und hat deswegen auch schon drei Ehen hinter sich. Doch jetzt möchte diese verträumte und verwöhnte Frau auch noch ein Heimkind aufnehmen und das könnte mental zu einer großen Belastungsprobe werden. Der Wunsch nach einer Familie ist sehr stark in ihr und das hat auch einen Grund, einen Grund den du noch herausfinden wirst. Ein Sozialarbeiter und zwar Joshua Kaine hat sie zu dir geschickt und vielleicht kennst du ihn sogar. Der Sozialarbeiter hätte da auch noch Fragen an dich und vielleicht möchtest du das Heimkind mit den Namen Lux auch einmal kennenlernen um dir ein Bild zu machen. Wer weiß was noch alles passiert. Das die Dame Hilfe braucht, merkst du schnell.

Sonstiges

Also der Avatar ist verhandelbar, denn ich bestehe nicht auf Jordana oder Hugh. Man merkt auch, dass man sich das alles sowieso aussuchen darf ob es ein Mann oder Frau wird. Er ist nur ein Vorschlag.  Den Namen kannst du dir auch selber aussuchen, denn du musst dich damit wohlfühlen. Sonst wäre es natürlich schön, jemanden zu finden der nicht sofort wieder abspringt und mit dem man dazu noch dazu einige Geschichten zusammen spinnen kann. Deswegen ist auch viel offen, vielleicht hast du da super Ideen was noch passieren könnte. Ich würde mich wirklich über einer Psycholog/-in freuen. Ich habe auch nur eine grobe Richtung gegeben und hoffe auf weitere Ideen dazu. So poste ich regelmäßig aber natürlich ist das Privatleben sehr wichtig, also hier gibt es keinen Postingdruck. Die Postlänge ist bei mir sehr variabel, ich kann auch kurze Post von 2500 Zeichen aber es kann sich bei mir manchmal ziemlich ausweiten und das schon bis 6000 Zeichen. Es kommt immer darauf an, was gerade gespielt wird. Sonst kann ich nur noch sagen, dass ich auch unter Skype zu erreichen bin und wir dort alles Weitere besprechen können.  

Ich freue mich unwahrscheinlich, wenn du kommst!
Zitieren
#2
Ich würde mir gerne die Frau Psychologin ganz selbstlos reservieren lassen (sofern du möchtest) und schauen, ob ich mit dem Charakterkonzept auskomme und alles funktioniert.

Ganz vorweg:
Bis jetzt wäre sie 39 Jahre alt (bald 40), nicht Jordana Brewster und auch keine Marissa Jones - wäre sie trotzdem für dich tragbar? Zwink
Zitieren
#3
Ich würde mich total freuen und der Ava ist komplett deine Sache.

*freu*

Sorry für die späte Antwort. Red
Zitieren





Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste